Toupet / Perücke VOLLVERKLEBUNG

Haarsysteme für Permanent-Bonding / Ganzkopfverklebung

 

Das Haarsystem vermittelt das Gefühl von eigenem Haar. Im Unterschied zum klassischen Toupet wird das Haarsystem bis zu 4 Wochen mit einem Spezialkleber auf der Kopfhaut befestigt. Dafür müssen die Eigenhaare abrasiert werden.
Das Haarsystem bildet eine Einheit mit der Kopfhaut und ist dadurch absolut unsichtbar. verhält sich genauso wie eigenes Haar, auch beim Schwimmen, Duschen und Saunieren.

 

Permanentes Bonding

 

Zunächst wird die Kopfhaut des Trägers mit speziellen Produkten gereinigt und so für die Verbindung vorbereitet. Das permanente Bonding wird dann mit einem medizinischen Flüssigkleber (Methode A) oder mit einem Spezial-Klebestreifen (Methode B) hergestellt.
Die Verbindung hält bis zu 4 Wochen.

Der Kunde erhält am besten immer zwei Haarsysteme, damit das auszuwechselnde Haar­system gründlich gereinigt werden kann.
So sind professionelles Arbeiten und eine saubere Verbindung möglich. Das Haarsystem wird immer durch das Fachstudio mithilfe der speziellen Klebe-, Reinigungs- und Pflege­mittel angebracht.
Diese gewährleisten optimalen Halt auf der Kopfhaut und geringstmöglichen Verschleiß des Haarsystems.