Rücktrittsrecht

Der Verbraucher kann von dem Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Die Frist zum Rücktritt beginnt mit dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein vom Verbraucher benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der Ware erlangt.

Die Rücktrittserklärung ist innerhalb der genannten Frist schriftlich per Fax oder E-Mail an die

HD Headdress GmbH
Inhaber: Peter Fuchs & Silvia Fuchs
Magazingasse 9
4020 Linz
ATU: 69484257
Tel 0043 (0)732778060
Mobil: 0043 (0) 676 5162720
Email: office@headdress.at

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Bestellung von Waren, die nach besonderen Wünschen des Kunden angefertigt wurden oder speziell auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Das Widerrufsrecht gilt auch nicht für Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

a) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

b) Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

c) Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Allgemein für Perücken

Perücken sind etwas sehr Persönliches und es ist manchmal schwierig die passende Frisur und Farbe über das Internet zu bestellen, deshalb haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, die Perücke bei Nichtgefallen wieder an uns zurückzusenden.

Wir bitten Sie jedoch, bei der Anprobe Folgendes zu beachten:
- Die Anprobe der Perücke bitte in geruchsfreien Räumen durchführen (z.B. kein Nikotingeruch).
- Bei der Anprobe bitte ein Perückennetz verwenden (Eigenhaar, falls vorhanden, sollte nicht mit Haarspray oder Gel behandelt sein).
- Die Perücke bitte nicht mit Haarspray, Gel oder auf sonstige Weise bearbeiten.
- Bitte keine Etiketten entfernen.
- Rücksendung bitte im Originalkarton.

Bei bereits bezahlter Ware, wird umgehend nach Retoureneingang bei uns die Rückerstattung des Rechnungsbetrages veranlasst. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Hygienevorschrift für Perücken

Perücken können anprobiert werden. Im Falle der Rücksendung müssen sich die Perücken in unbeschädigtem und unbenutztem Originalzustand befinden. Vorhandene Etiketten etc. dürfen daher nicht zuvor entfernt worden sein. Eine Rücknahme findet ferner nicht statt für auffrisierte, durchgekämmte, bearbeitete und auf andere Weise veränderte Perücken oder Haarteile, sowie bei Schäden, die auf unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind. Ferner darf die Perücke keine Gerüche aufweisen oder Rückstände von Cremes oder Schminke enthalten. Bei der Anprobe von Perücken darf das Eigenhaar nicht parfümiert sein, kein Haargel oder Haarspray enthalten. Bei der Anprobe darf nicht geraucht werden, noch darf die Anprobe in verrauchter Umgebungsluft erfolgen.


Muster-Widerrufsformular